Technische Hilfe – Ölschaden

10.1.2015, 11:20 Uhr Einsätze

Um 11:20 Uhr wurden die Kameraden der Feuerwehr Schieder-Schwalenberg erneut alarmiert. Diesmal galt es eine Ölspur im Bereich der Keßlerstraße im Ortsteil Schieder ab zu streuen.

Die umweltgefährdende Flüssigkeit wurde durch Aufbringen von Ölbindemittel gebunden. Zur Absicherung des fließenden Verkehrs sind Verkehrssicherungsmaßnahmen durch das Aufstellen von Verkehrszeichen durchgeführt worden. Ein verursachendes Fahrzeug konnte nicht ermittelt werden.

05-2015-01





Dieser Beitrag wurde ungefähr 460 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen