Feuer2 – Mittelbrand

22.11.2014, 15:50 Uhr Einsätze

Alarmierung der Feuerwehr Schieder-Schwalenberg zu einem Feuer2 – Schornsteinbrand in die Parkallee im Ortsteil Schieder.

An der Einsatzstelle angekommen, konnte eine starke Rauchentwicklung aus einem Schornstein eines Mehrparteien Wohn- und Geschäftshauses erkannt werden. Umgehend wurde der entsprechende Zug kontrolliert, eine Wärmeentwicklung jedoch nicht festgestellt. Während der Erkundung im und um das Gebäude herum, wurden ein Schwelbrand in einem Ladenlokal im Erdgeschoss erkannt.

Umgehend ist der, in Bereitschaft vorgehaltenen Atemschutztrupp, zu Brandbekämpfung in das Gebäude eingesetzt, eine taktische Belüftung des Ladenlokals durchgeführt und die Drehleiter Blomberg angefordert worden.

Nach den Löscharbeiten und Belüftung des Ladenlokals sowie der Kontrolle der Brandstelle mit der Wärmebildkamera, konnte nach ca. 1 Stunde die Einsatzstelle dem Ladeninhaber übergeben werden.

51-2014-05

51-2014-04

51-2014-02

 

Pressebericht der Polizei Lippe:

POL-LIP: Schieder – Rauchentwicklung in Wohn- und Geschäftshaus

Lippe (ots) – (FH) Am Samstagnachmittag kam es zu einem Einsatz von Feuerwehr und Polizei in einem Wohn- und Geschäftshaus an der Parkallee. Offenbar durch einen technischen Defekt an einer elektrischen Anlage schmorten und qualmten in einem Ladenlokal dort abgestellte Müllsäcke. Die Feuerwehr musste sich für die Löscharbeiten zunächst durch Einschlagen der Tür gewaltsam Zugang zu den Geschäftsräumen verschaffen. Die Höhe des Sachschadens kann noch nicht genau angegeben werden.





Dieser Beitrag wurde ungefähr 1186 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen