Kleinbrand/Feuer 1

6.10.2014, 16:13 Uhr Einsätze

Mit dem Stichwort „angebranntes Essen“ wurden die Kräfte der Feuerwehr Schieder-Schwalenberg und der Polizei zu dem Asylbewerberwohnheim in der Steinheimer Straße im Ortsteil Lothe alarmiert.

Dort hatte ein Bewohner einen Topf mit Öl auf dem Herd vergessen. Nach dem Bemerken der starken Rauchentwicklung durch die ausgelösten Rauchmelder, erschloss sich der junge Mann den Topf mit dem rauchenden Öl aus einem Fenster aus dem 2. Obergeschoß zu werfen. Aufmerksame Nachbarn alarmierten darauf hin vorsorglich die Feuerwehr. Ein Eingreifen war jedoch nicht mehr von Nöten.

Der Fachbereich 3 der Stadtverwaltung (Ordnung und Soziales) machte sich ebenfalls ein Bild der Schadenslage vor Ort. Eine anderweitige Unterbringung der Personen aus der betroffenen Wohnung wurde nicht erforderlich, nach ausreichender Lüftung und Reinigung der Zimmer, sind diese weiterhin bewohnbar.

46-2014-01





Dieser Beitrag wurde ungefähr 687 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen