Technische Hilfe/Ölspur

30.8.2013, 16:00 Uhr Einsätze

Ölspur in 3 Teilen. Auf Grund eines technischen Defektes an einem Linienbus wurde die Feuerwehr Schieder-Schwalenberg zu einem Ölschaden in die Ortsteile Schwalenberg, Schieder und Lothe alarmiert.

In Schwalenberg mussten ca. 200 m Dieselkraftstoff auf der Mengersenstraße abgestreut werden. Leider ist vor der Meldung an die Polizei/Feuerwehr ein Motorradfahrer durch die Verschmutzung ins Stürzen gekommen. Der Fahrer zog sich zum Glück nur leichte Verletzungen zu, das Motorrad war jedoch nicht mehr fahrbereit.

Die umweltgefährdende Flüssigkeit wurde durch Aufbringen von Ölbindemittel gebunden, aufgenommen und der Entsorgung zugeführt. Zur Absicherung des fließenden Verkehrs sind in Absprache mit der Polizei Verkehrssicherungsmaßnahmen durchgeführt worden.

Im Ortsteil Schieder galt es die Fahrbahnen der Schillerstraße, Schwalenberger Straße, Gewerbeweg sowie des Regelweges abzustreuen. Hier kam zu Aufnahme des Bindemittels die städt. Kehrmaschine zum Einsatz.

In Lothe musste der Kurvenbereich der Steinheimer Straße gereinigt werden. Nach dem Ab streuen der Fahrbahn und Aufnahme des Bindemittels, wurden auch hier in Absprache mit der Polizei Verkehrssicherungsmaßnahmen durchgeführt.





Dieser Beitrag wurde ungefähr 569 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen