Überörtlicher Einsatz – Aktualisiert: 14. Juni, Abends

9.6.2013, 8:30 Uhr Einsätze

Bereits am 07.06.2013 gegen 07.30 Uhr erfolgte durch die Bezirksregierung Detmold die Anforderung der Bezirksreserve Verband 3 und 4.

Zur Ablösung der Eingesetzten Kräfte vor Ort wurden heute Vormittag erneut Kameraden in das Hochwassergebiet an der Elbe entsandt. Darunter sind auch 4 Kameraden der Feuerwehr Schieder-Schwalenberg die sich mit dem Einsatzleitwagen in Richtung Schönebeck auf den Weg machten.

Wir wünschen allen Kameraden eine gute Fahrt und eine gesunde Rückkehr.

Quelle: THW Detmold

Bild: THW Detmold

Aktualisierung: Unsere Einheiten sind gut im Einsatzgebiet angekommen und übernehmen mit dem ELW des Löschzugs Schieder die Leitung des Bereitstellungsraums für den Bezirk Detmold.

Wir werden an dieser Stelle ab sofort Bilder veröffentlichen, die einen Eindruck von der Lage vermitteln sollen.

9. Juni

10. Juni

11. Juni

12. Juni
Sehr interessanter Bericht zu dem Deicheinsatz am 10.-11.06 in Schönebeck an dem Lippische Einheiten beteiligt waren: volksstimme.de

Erneut wurden die lippischen Kräfte im Katastrophengebiet rund um Schönemark ausgetauscht. Unter ihnen sind auch wieder 4 Kameraden der Feuerwehr Schieder-Schwalenberg, die mit einem Mannschaftstransportfahrzeug vor Ort zur Deichsicherung eingesetzt werden sollen.

14. Juni
Der Einsatz in Schönebeck ist auch für die Kameraden aus Schieder-Schwalenberg beendet. Alle Einsatzkräfte konnten gesund nach Hause zurück kehren.

Hier noch ein Schreiben der Familie Schaarschmidt:

Hallo Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren in Bielefeld, Gütersloh, Lippe und Umgebung.
Hiermit möchte Ich, meine Familie und alle Einwohner von Schönebeck / Elbe für eure große tatkräftige Unterstützung ganz herzlich bedanken !!!! Ohne euren Mut und Fleiß hätten viele Einwohner meiner Heimatstadt ihr Hof und Heim verloren. Meine Familie und ich hätten uns auch so gern bei jeden Einzelnen eurer Kameraden bedankt, aber ihr seid aber so viele herzensgute Menschen gewesen und es hätte wahrscheinlich Stunden gedauert, uns bei jeden von euch zu bedanken.
Wir wünschen euch nun eine angenehme Heimfahrt und ihr seid jederzeit bei uns an der Elbe willkommen !!!!

Liebe Grüße von
Familie Thomas Schaarschmidt und jeden einzelnen Einwohner von Schönebeck/Elbe

Danke, danke und nochmals Danke !!!!

IMAG0881a





Dieser Beitrag wurde ungefähr 1201 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen