Technische Hilfe/Wasserschaden

30.1.2013, 12:57 Uhr Einsätze

Zur Beseitigung von Wasserschäden nach dem Starkregenschauer von Heut Mittag, wurden auch Einheiten der Feuerwehr Schieder-Schwalenberg alarmiert.

So mussten im Ortsteil Lothe mehrere Straßenabläufe gereinigt werden um das Wasser von der Langengrundstraße im Bereich des Buswendeplatzes abfließen zu lassen.

Auch zwischen Schwalenberg und Brakelsiek galt es verschiedene Entwässerungseinrichtungen zu säubern, um die Überflutung der Weserstraße zu verhindern.

Zur Vermeidung einer Überflutung der Altstadt Schwalenberg wurden im Bereich der Tränke die Rechen vor dem Einlauf des Stadtwassers in die Kanalisation gereinigt. Die Rechen konnten mit Unterstützung des hinzu gerufenen städtischen LKWs gesäubert, Astwerk im Oberlaufbereich entfernt, Straßeneinläufe und die Fahrbahn gereinigt werden.

IMAG0615a

IMAG0609a

IMAG0611a





Dieser Beitrag wurde ungefähr 544 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen