Technische Hilfe/Verkehrsunfall

27.6.2012, 15:10 Uhr Einsätze

Mit der Meldung „Pkw-Brand – Person im Fahrzeug“ wurden heute Nachmittag Rettungskräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zur „Engelmannshöhe“ zwischen Schwalenberg und Brakelsiek alarmiert.

Am Einsatzort konnten die ersten Kräfte feststellen, das der Pkw entgegen der Meldung nicht brennt. Der schwerverletzte 75 jährige Fahrzeugführer saß ansprechbar im Auto und wurde von Ersthelfern betreut.

Nach Versorgung durch den Rettungsdienst konnte der Patient in den hinzu gerufenen Rettungshubschrauber „Christoph 13“ transportiert und ins Klinikum geflogen werden.





Dieser Beitrag wurde ungefähr 578 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen