Kleinbrand/Feuer 1

30.5.2012, 17:04 Uhr Einsätze

Alarmierung der Feuerwehr zu einem Brand an der Bahnstrecke Hameln – Altenbeken im Bereich Noltehof im Ortsteil Schieder.

An der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass ein sogenannten Heißläufer (Waggon mit festsitzender Bremse) das Begleitgrün der Bahnstrecke an insgesamt 3 Stellen verteilt auf einer Länge von ca. 500 m in Brand setzte. Das Feuer konnte nach bestätigter Sperrung der Gleise mit Hilfe der eingesetzten Tanklöschfahrzeuge zügig abgelöscht werden.

Eine Kontrolle der Bahnstrecke im Bereich Glashütte – Schieder – Wöbbel ergab keine weiteren Einsatzstellen.

Nach Rücksprache mit dem Notfallmanager der Deutschen Bahn konnte dieser Teil der Strecke nach ca. 1 Stunde wieder freigegeben werden. Jedoch kam die Meldung, dass der betreffende Güterzug in Richtung Paderborn fahrend, im Bereich Steinheim ebenfalls mehrere Stellen des Bahndamms in Brand setzte und die Linie weiterhin gesperrt bleibt.





Dieser Beitrag wurde ungefähr 702 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen