Feuer 1, Kleinbrand

17.11.2011, 17:39 Uhr Einsätze

Zu einem "Unklaren Feuerschein" rückten die Einheiten der Feuerwehr heute Abend in die Waldstraße im Ortsteil Wöbbel aus.

Kurz nach Eintreffen der Kameraden stellte sich heraus, dass es sich bei dem Feuerschein um ein nicht angezeigtes Nutzfeuer handelte. Ein Landwirt verbrannte altes Stroh und hatte dieses nicht angemeldet.

Ohne Aufforderung der Feuerwehr löschte der Landwirt das Feuer, in dem er es mir Hilfe eines Schleppers zu einem Haufen schob und es anschließend mit Erde abdeckte.

 Die Kameraden unterstützten den Landwirt und verblieben bis zum Erlöschen der Flammen an der Einsatzstelle.





Dieser Beitrag wurde ungefähr 311 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen