Feuer 1, Kleinbrand

26.10.2011, 18:54 Uhr Einsätze

Zu einem PKW-Brand in Folge eines Wildunfalles, wurde die Feuerwehr Schieder-Schwalenberg heute Abend zur Hauptstraße im Ortsteil Wöbbel alarmiert.

Auf Grund einer Kollision mit einem Wildschwein, begann das Unfallfahrzeug im vorderen Motorbereich an zu brennen. Der Brand konnte jedoch noch vor dem Eintreffen der Kameraden mit Hilfe eines PKW-Feuerlöschers bekämpft werden.

Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle, räumte das Trümmerfeld und streute auslaufende Betriebsstoffe ab. Das tödlich verunglückte Wildschwein wurde vom Jagdpächter noch während der Aufräumarbeiten abgeholt.

 
Image

Image

Image





Dieser Beitrag wurde ungefähr 318 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen