Technische Hilfe/Unwetterschaden

18.8.2011, 22:12 Uhr Einsätze

Beseitigung von Gefahren, welche von auf die Fahrbahn, verschiedener Straßen in mehreren Ortsteilen, gestürzten Bäumen ausgingen.

Nach heftigsten Windböen im Zuge einer Gewitterfront mussten auf der Hauptstraße, unter dem Nessenberg, im Ortsteil Wöbbel mehrere umgestürzte Bäume sowie ausgebrochene Baumkronen von der Fahrbahn geräumt werden. Auch innerorts im Bereich der "Lindenstraße" sind Äste beiseite gezogen worden.

Im Ortsteil Schieder mussten zwei auf der "Bahnhofstraße" liegende Bäume beseitigt werden.

Zudem galt es, einen auf die Fahrbahn im Bereich Lange Straße "Im Busch" im Ortsteil Brakelsiek gefallenen Baum auf zu arbeiten.





Dieser Beitrag wurde ungefähr 466 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen