Technische Hilfe/Verkehrsunfall

11.8.2011, 8:39 Uhr Eins├Ątze

 Alarmierung der Feuerwehr zu einem Alleinunfall auf der L 886, Hauptstraße im Ortsteil Wöbbel

Aus dem Polizeibericht

Schieder-Schwalenberg (ots) – (UB) Auf der Hauptstraße zwischen Schieder und Wöbbel ist am (heutigen) Donnerstag ein 72-jähriger Autofahrer bei einem Alleinunfall schwer verletzt worden.

 
Der Mann war gegen 08.30 Uhr in seinem Mercedes von Wöbbel in Richtung Schieder unterwegs und geriet aus bislang ungeklärter Ursache auf nahezu gerader Strecke ins Schleudern. Der Wagen landete schließlich im Straßengraben.
 
Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt und eingeklemmt und ist durch die ebenfalls alarmierte Feuerwehr, die mit ihrem Rüstwagen am Unfallort erschien, befreit worden. Nach der notärztlichen Erstversorgung musste der 72-Jährige aus Bad Pyrmont ins Klinikum gebracht werden.
 
Am Mercedes entstand wirtschaftlicher Totalschaden.
 
Image 

Image

Image

Image

Image 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 506 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen