Technische Hilfe/Verkehrsunfall

7.3.2011, 12:30 Uhr Eins├Ątze

Image

Alarmierung der Feuerwehr zu einer Technischen Hilfeleistung nach VU zur Schwalenberger Straße im Ortsteil Schieder.

Nach einem Verkehrsunfall mit Beteiligung eines PKW und einem Motorrad wurde eine umfangreiche Reinigung der Fahrbahn sowie Aufräumarbeiten erforderlich.

Zum Unfallhergang lesen sie folgenden Pressebericht der Polizei Lippe

POL-LIP: Unfall mit Krad – Rettungshubschrauber im Einsatz

Schieder-Schwalenberg (ots) – (UB) Gegen 12.00 Uhr kam es auf der Schwalenberger Straße (B 239) in Schieder zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad, bei dem der Kradfahrer lebensgefährliche Verletzungen erlitt.

Ein 22-Jähriger bog mit seinem VW Polo von einem Tankstellengelände nach links auf die Schwalenberger Straße ein und beachtete dabei nicht die Vorfahrt des gleichaltrigen Motorradfahrers, der mit seiner Suzuki aus Richtung Brakelsiek in Richtung Abzweig Schiedersee unterwegs war.

Der Kradfahrer prallte nahezu frontal gegen den PKW. Nach notärztlicher Erstversorgung ist er mit dem Rettungshubschrauber Christoph 13 in eine Bielefelder Klinik geflogen worden.

An beiden Fahrzeugen entstanden wirtschaftliche Totalschäden (ca. 25.000 Euro).

Der Bereich der Unfallstelle war von etwa 12.30 Uhr bis 14.00 Uhr in beiden Fahrtrichtungen gesperrt.

Polizei Lippe – Pressestelle

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image





Dieser Beitrag wurde ungefähr 682 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen