Technische Hilfe/Verkehrsunfall

19.6.2010, 20:56 Uhr Einsätze

Image

Beseitigen von auslaufenden Betriebsstoffen nach einem Wildunfall auf der Landestraße 614 "Pyrmonter Straße" im Ortsteil Schieder. Die Einsatzstelle wurde gegen den fließenden Verkehr abgesichert, die umweltgefährdenden Flüssigkeiten konnten durch das Aufbringen von Ölbindemittel gebunden und anschließend entsorgt werden.  In Absprache mit der Polizei wurde der Bereich mit Gefahrenzeichen „Achtung Ölspur“ beschildert und anschließend für den Verkehr wieder freigegeben.





Dieser Beitrag wurde ungefähr 514 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen