Großbrand vom 11.04.2010/Nachlöscharbeiten

13.4.2010, 22:29 Uhr Einsätze

Nachlöscharbeiten wurden erforderlich

Nach dem Großbrand in der Nacht vom 11. auf den 12. April wurden in der vergangenen Nacht weitere Nachlöscharbeiten erforderlich. Diese wurden im Wechsel mit den Löschzügen Schwalenberg, Schieder sowie der Löschgruppe Wöbbel durchgeführt. Die Arbeiten dauerten bis ca. 8.00 Uhr am Morgen.





Dieser Beitrag wurde ungefähr 610 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen