Technische Hilfe/Verkehrsunfall

4.10.2007, 16:57 Uhr Einsätze

Image

Verkehrsunfall fordert drei Verletzte in Schieder
Der Fahrfehler eines jungen Mannes wurde nicht nur ihm selbst, sondern auch seinen beiden Beifahrern zum Verhängnis. Der Fahrer des Peugeot 206 war auf der Bahnhofstrasse in Schieder unterwegs, als er in einer leichten Linkskurve auf den unbefestigten Seitenstreifen geriet, einen ca. 8 Meter hohen Baum durchbrach, sich überschlug und anschließend auf einem Feldweg hinter einer Baumgruppe zum stehen kam. Alle Insassen wurden zum Glück nur leicht verletzt, mussten aber zur Behandlung ins Krankenhaus gefahren werden. Das Fahrzeug wurde bei dem Unfall total zerstört.


Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 380 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen