Technische Hilfe/Verkehrsunfall

26.8.2007, 15:21 Uhr Einsätze

Image

Drei Verletzte in Nessenberg
ImageSchieder-Schwalenberg/Nessenberg. (an). Der Fahrfehler eines 18-Jährigen wurde gestern Nachmittag nicht ihm selbst, aber seinem Beifahrer und vor allem den Insassen eines entgegenkommenden Ford Focus zum Verhängnis. Der junge Mann war in einem Mercedes-Kombi von Wöbbel Richtung Schieder unterwegs, als er in einer Linkskurve auf den unbefestigten Seitenstreifen geriet. Beim Gegenlenken schleuderte er auf die Gegenfahrbahn und frontal gegen den Ford. Dessen 33-jähriger Fahrer wurde schwer, seine 37-jährige Beifahrerin noch schwerer verletzt. Elf Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Wöbbel halfen bei der Bergung. Die Autos sind nur noch Schrott.


Image

Image

Image

Image 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 408 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen