Kleinbrand

2.5.2007, 15:15 Uhr Einsätze

Unerlaubtes Feuer
ImageBrand eines Strohlagers sowie anderer Gegenstände in der Feldmark im Bereich Wöbbel auf einer Fläche von
insgesamt ca. 150 Quadratmetern. Das unbeaufsichtigte Feuer wurde durch die Einsatzkräfte der Löschgruppe Wöbbel und des Löschzuges Schieder mit ca. 3.500 Liter mitgeführtem Wasser gelöscht.

In diesem Zusammenhang weisen wir noch einmal darauf hin, dass das Verbrennen von Müll und Gartenabfällen grundsätzlich untersagt ist. In bestimmten Fällen dürfen Feuer nach Anmeldung bei den Ordnungsbehörden unter bestimmten Voraussetzungen entzündet werden. Bei der derzeitigen extremen Trockenheit stellt die mögliche Ausbreitung eines Feuers eine zusätzliche Gefahr für die Umwelt dar.


Image
 
Image
 
Image
 
Image
 
Image
 
Image
 




Dieser Beitrag wurde ungefähr 341 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen