Technische Hilfe/Verkehrsunfall

9.2.2007, 19:12 Uhr Eins├Ątze

Pkw überschlägt sich 2
Bei einem weiteren Verkehrsunfall wurde heute Abend gegen 19.12 Uhr auf der L 886 im "Schwalenberger Wald" (ehemalige B 239) zwischen Schwalenberg und Rischenau ein Autofahrer verletzt. Der Mann war in seinem Audi in Richtung Schwalenberg unterwegs und geriet nach einer leichten Linkskurve aus bisher ungeklärter Ursache auf den rechten Seitenstreifen. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb nach ca. 40 Metern auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde von der Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack befreit und an den Rettungsdienst übergeben.

35-Jähriger bei Alleinunfall verletzt
ImageSchieder-Schwalenberg (mab). Es ist gerade einmal gut eine Woche her, dass sich auf der L 827 (ehemals B 239) im Schwalenberger Wald zwischen Schwalenberg und Rischenau ein tödlicher Verkehrsunfall ereignete. Gestern Abend kam es gegen 19.11 Uhr fast an derselben Stelle wieder zu einem Unfall. Nach Angaben von Stadtbrandinspektor Jens Bulmahn musste ein 35-Jähriger nach einem Alleinunfall von der Feuerwehr Schieder-Schwalenberg aus seinem auf dem Dach liegenden Fahrzeug befreit werden. Der mittelschwer Verletzte wurde vom Rettungswagen Elbrinxen und dem Notarzt aus Steinheim erstversorgt.

Image





Dieser Beitrag wurde ungefähr 468 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen