Technische Hilfe/Sturmschaden, Schieder

20.5.2006, 19:08 Uhr Einsätze

Image 
 
Amtshilfe für Deutsche Bahn AG
Beseitigung eines während des Unwetters auf die Bahnstrecke Altenbeken-Hameln gestürzten, ca 13 Meter langen Baums westlich des Bahnhofs Schieder. Die Krone des Baums bedeckte beide Gleise, sodass der Bahnabschnitt für ca. 60 Minuten gesperrt werden musste. Durch den Notfallmanager der DB AG wurde der Abschnitt stromlos geschaltet und geerdet, sodass ein gefahrloses Arbeiten für die Feuerwehr möglich war.

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image

Image 





Dieser Beitrag wurde ungefähr 315 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen