Mittelbrand, Schieder

15.2.2006, 6:26 Uhr Einsätze

Mit Schaum gegen Qualm – Autobrand gelöscht
Image Schieder-Schwalenberg (bli). Blitzschnell reagierten gestern in der Frühe 13 Schiederaner Feuerwehrleute, als sie innerhalb weniger Minuten auf der Schwalenberger Straße einen in Brand geratenen Opel Corsa löschten. Die 36-jährige Fahrerin aus Schwalenberg war mit ihrem Auto kurz zuvor an den Straßenrand gefahren, weil der Motor aus ungeklärter Ursache gestreikt hatte. "Es stieg Qualm aus der Motorhaube, und wir haben den Brand ziemlich schnell mit Schaum gelöscht", erklärte Einsatzleiter Jens Bulmahn gestern auf Anfrage der Lippischen Landes-Zeitung. Es kam zu 90-minütigen Verkehrsbehinderungen, wobei nach einer Viertelstunde eine Spur wieder befahrbar war.




Dieser Beitrag wurde ungefähr 388 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen