Technische Hilfe/Verkehrsunfall, Schieder

5.1.1996, 2:14 Uhr Einsätze

Eisglatte Fahrbahn:  Vier Schwerverletzte
Vier Schwerverletzte forderte ein Unfall, der sich in der Nacht zum Freitag in Schieder-Schwalenberg ereignet hat. NachAngaben der Polizei in Lemgo befuhr ein 18 Jahre alter Mann, der erst vor wenigen Tagen seinen Führerschein bekommen hatte, die L 614 von Schieder in Richtung Harzberg.

Image Am Ausgang einer leichten Rechtskurve kam er gegen 1.50 Uhr von der eisglatten Fahrbahn ab. Der junge Autofahrer geriet ins Schleudern, nach links auf einen Grünstreifen und prallte vor eine Birke. Durch den Aufprall wurde der Baum umgerissen. Der Golf stürzte anschließend in ein etwa zwei Meter tiefes Loch. Dabei,entstand, so die Polizei, am Fahrzeug Totalschaden in Höhe von 5500 Mark. Alle vier Insassen wurden schwer verletzt in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.




Dieser Beitrag wurde ungefähr 489 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen