Technische Hilfe/Verkehrsunfall, Kreienberg

7.7.1995, 15:00 Uhr Einsätze

Image

Junge Fahrerin bei Unfall lebensgefährlich verletzt
ImageSchieder-Schwalenberg. Lebensgefährlich verletzt wurde gestern eine junge Frau bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstrasse K70 zwischen Schwalenberg und Kollerbeck. Wie die Polizei mitteilte, kam die etwa 21 Jahre alte Fahrerin, die Richtung Kollerbeck unterwegs war, gegen 15 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve nach links von der Strasse ab.
Vom unbefestigten Seitenstreifen schleuderte der Wagen nach rechts und
prallte mit solcher Wucht mit der Fahrerseite gegen einen Baum, daß
sich das Fahrzeug darumwickelte. Die Frau mußte nach Angaben von
Stadtbrandmeister Günther Wesemann mit Rettungsstempel, Schere und
Spreizer befreit werden. Im Einsatz waren rund 25 Mitglieder der
Löschzüge Schwalenberg, Schieder sowie der Feuerwehren Kollerbeck und
Marienmünster sowie Sanitäter. Zunächst war auch ein
Rettungshubschrauber gekommen. Über Stunden leitete die Polizei den
Verkehr um.





Dieser Beitrag wurde ungefähr 540 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen