Technische Hilfe/Verkehrsunfall, Lothe

8.9.1992, 19:30 Uhr Einsätze

Schwerer Verkehrsunfall in Lothe
Am Dienstagabend gegen 19.30 Uhr wurden bei einem Frontalzusammenstoß auf der Steinheimer Straße im OrtsteilLothe in einer scharfen Kurve der Fahrer eines der beiden Fahrzeuge erheblich sowie zwei andere Personen leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Da einer der beiden Fahrer zunächst im Fahrzeug eingeklemmt war und Treibstoff aus den Fahrzeugen auslief, wurden mehrere Feuerwehrfahrzeuge der Löschzüge Schieder und Schwalenberg eingesetzt. Die notärztliche Versorgung wurde vom Rettungshubschrauber "Christoph 13" sichergestellt.
Die drei verletzten Personen wurden mit den Rettungswagen aus Blomberg und Steinheim in das St. Rochus-Krankenhaus in Steinheim eingeliefert. Die Hauptstraße mußte für ca. eine Stunde voll gesperrt werden.





Dieser Beitrag wurde ungefähr 536 Mal aufgerufen.


Zum Seitenanfang springen